Bin ich Alkoholiker, wenn ich ab und zu einen Gin-Tonic trinke?

Gin, Gin Tonic und andere Longdrinks und Cocktails schmecken vielen Deutschen. Doch muß man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man ab und zu mit Genuß ein Gläschen Gin trinkt oder einen Gin Tonic genießt?

Wieviel Alkohol ist im Gin?

 Das ist jeweils abhängig von der Alkoholprozentzahl des Gins. Als Grundregel kann man davon ausgehen, dass in 100 ml Gin ca. 32 Gramm Alkohol enthalten sind. Für einen Gin Tonic werden die meisten allerdings nur eher 20 ml oder 30 ml, maximal 40 ml Gin verwenden.

Beim Mittelwert von ca. 30 ml. Gin hat man also in etwa 11 Gramm Alkohol zu sich genommen.

Was ist übermäßiger Alkoholkonsum?

Von übermäßigem Alkoholkonsum spricht man, wenn bestimmte Grammzahlen täglich überschritten werden. Gemäß Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gelten dabei folgende Richtwerte:

  • risikoarm: Frau bei 12 Gramm, Männer bis 24 Gramm Alkohol
  • riskant: Frauen 12 bis 40 Gramm, Männer 24 bis 60 Gramm Alkohol
  • gefährlich: Frauen 40 bis 80 Gramm, Männer 60 bis 120 Gramm
  • hoch: Frauen ab 80 Gramm, Männer ab 120 Gramm

Natürlich kommt es im Detail darauf an, wie groß und schwer jemand ist, die Zahlen gelten für Durchschnittsbürger. 

Was bedeutet das für Gin oder Gin-Tonic?

Bei einem durchschnittlichen Gin Tonic sind ca. 30 ml Gin im Getränk und damit ca. 11 Gramm Alkohol. Bis zu 2 Gin Tonic gelten daher als risikoarm. Wer mehr als 11 Gin Tonic am Abend trinkt, darf sich bei regelmäßiger Wiederholung zu den Alkoholikern zählen und hat ein Problem. Auch der einmalige Konsum von 11 Gin Tonic an einem Abend dürfte keine gesundheitsförderlichen Auswirkungen haben. In der Beschränkung liegt der Genuß. Bei 11 Gin Tonic dürfte allerdings auch schon mit Ausfallerscheinungen zu rechnen sein.

Gelegentlicher Gin-Genuß also unproblematisch

Wer also gelegentlich mal einen Gin trinkt und 2-3x in der Woche 1-2 Gin Tonic trinkt, darf sich nicht zu den Alkoholikern zählen und muss auch keine ernsthaften gesundheitlichen Probleme befürchten. 

Bier schlimmer als Gin-Tonic

Ein Bier mit 0,33l hat mit 13 Gramm reinem Alkohol übrigens schon mehr Alkohol als ein durchschnittlicher Gin Tonic. 0,2 l Wein hat auch ca. 18 Gramm Alkohol, also mehr als ein Gin Tonic.

Mindestens zwei Abende pro Woche alkoholfrei

Wer an mindestens zwei Tagen pro Woche ohne Alkohol auskommt, hat in der Regel schon kein ernsthaftes Alkoholproblem. Die meisten Gin-Trinker kommen auf deutlich mehr alkoholfreie Tage und trinken im Regelfall an 2-3 Abenden pro Woche überhaupt nur Alkohol, sonst eher nicht.

Ab wann ist man Alkoholiker?

Die meisten Alkoholiker glauben, dass sie kein Problem mit Alkohol haben. Das stimmt auch. Sie haben nur ein Problem ohne Alkohol. Viele glauben, dass sie aufhören könnten, wenn sie wollten. Aber sie können nicht mehr wollen. Eine Alkohol-Abhängigkeit könnte vorliegen, wenn:

  • man ein zwanghaftes Verlangen verspürt, Alkohol zu trinken
  • man die Kontrolle über die Menge des konsumierten Alkohols verloren hat
  • man nicht mehr nur zu früher bestimmten Anlässen oder Zeiten Alkohol trinkt
  • man Entzugserscheinungen bemerkt, wenn der Alkoholkonsum reduziert oder total eingeschränkt wird
  • man Alkohol konsumieren muss, um die Symptome des Entzugs (wie z.B. Zittern) zu lindern
  • man das eigene Verhalten während des Konsumierens nicht mehr kontrollieren kann
  • Alkohol im Alltag eine immer größere Rolle spielt
  • man weiterhin kontinuierlich Alkohol konsumiert, obwohl psychische und physische Folgen oder Probleme in der Familie und im Alltag feststellbar sind
  • man morgens schon Alkohol trinkt
  • man sich morgens nicht mehr an den Abend zuvor erinnern kann
  • Bekannte und Verwandte einen darauf ansprechen
  • man unter Alkoholeinfluss andere Menschen verletzt
  • man während der Arbeitspausen Alkohol trinkt

Gin-Trinker sind im Regelfall Genießer

Man sieht es auch auf Gin-Tastings oder Gin-Messen: Der Gin-Trinker ist im Allgemeinen ein Genießer. Er (oder Sie) trinkt in einem Maß, was man noch als Genuß bezeichnen kann und wo man noch Herr seiner Dinge ist und den Weg nach Hause eigenständig findet. Nur wenige Besucher von Gin-Tastings oder Gin-Messen schlagen über die Stränge und trinken so viel, dass sie Hilfe brauchen und Dinge tun, die sie vielleicht besser nicht getan hätten. Dies ist ein verschwindend kleiner Prozentsatz. Die weitaus allermeisten gehen verantwortungsvoll mit Alkohol und dem Genu0 von Alkohol um. 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Stobbe1776 Blackcurrant Gin 0,5l Stobbe1776 Blackcurrant Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (66,00 € * / 1 Liter)
33,00 € *
TIPP!
Old Tom Gin Stobbe1776 - Flasche 0,5l Stobbe OLD TOM Gin
Inhalt 0.5 Liter (78,00 € * / 1 Liter)
39,00 € *